Homo Digitalis

Seit der Gründung der Homo Digitalis durch ihren CEO und Gründer Onur Kayir ist sie stetig gewachsen. Mittlerweile besteht unser Team aus mehreren Team-Mitgliedern, die sich zusammen das Ziel gesetzt haben, die IT-Branche in Deutschland zu verändern.

Wer sind wir?

Homo Digitalis GmbH ist ein internationales Full-Service-Softwareentwicklungs- & IT- Dienstleistungsunternehmen, das sich auf die Beratung von agilen Projektmanagement Themen, wie Scrum, SAFe, Leand Management und Kanban und die Automatisierung dieser Arbeitsprozesse mittels DevOps, Testautomation, Headless Commerce spezialisiert hat. Durch unsere zertifizierten Projektmanagement Experten werden Sie in technischen und konzeptionellen Themen, wie die Einführung von agilen Arbeitsmethoden und den technischen Ausbau dieser Arbeitsprozesse mittels CI/CD Entwicklung, Aufbau und Wartung von Web, mobile und Desktop Applikationen etc. im und um den Bereich "Digital Transformation" beraten. Die Homo Digitalis GmbH verfügt über jahrelange IT-Expertise, die sie Ihren Kunden in Form von innovativen und effizienten IT-Lösungen in den Bereichen DevOps Engineering bis hin zu Testautomatisierung zur Verfügung stellt. Dies führt bei unseren Kunden zu einer erhöhten Produktivität, wodurch die gesteckten Geschäftsziele häufig übertroffen werden. Unsere Onshore-Projektmanagement-Expertise und unsere qualifizierten Offshore-Entwicklungsressourcen ermöglichen es uns, sowohl maßgeschneiderte als auch kosteneffektive Lösungen anzubieten. Auch die Weiterbildung digitaler Experten im Bereich Projektmanagement, Softwareentwicklung und Automation liegt uns am Herzen und bestätigt unseren Ruf als attraktiven Arbeitgeber im Rhein-Main Gebiet

Onur Kayir

Gründer und Geschäftsführer

Ei Gude, ich bin der (Product) Onur Gründer und CEO der Homo Digitalis. Was ich tue ist Organisationen, deren Arbeitsweisen und digitalen Produkte mittels agiler Arbeitsmethoden zu transformieren. Die Homo Digitalis wurde nicht trotz, sondern aufgrund von Corona gegründet, da ich vor der COVID-19 Pandemie bereits verstärkt Folgendes beobachten konnte:

Es gibt viel zu wenige (junge) digitale Experten, die sich mit den unmittelbar wichtigsten Themen, wie Automation, Machine Learning, RPA und Künstliche Intelligenz auseinandersetzen und daher nicht mündig genug sind, um gesellschaftliche Themen digital mitzugestalten. Während der Corona Krise wurde dieser Mangel an Expertise und Kompetenz verstärkt bemerkbar. Genau diese Herausforderung möchte ich gemeinsam mit meinem Team in Form von interessanten Projekteinsätzen, das Angebot von cutting-edge IT-Dienstleistung & Know-How ändern. Was wir somit unseren Kunden bieten?  
Digitale Experten, die sich mit dem Thema Automation identifizieren und fachlich ausbauen können. Diese Know-How Positionierung verschafft den klaren Wettbewerbsvorteil, den Kunden benötigen.

James Vornhagen

DevOps Engineer und Python Developer

Ei gude, ich bin James, seit August 2020 bei der Homo Digitalis, als IT Consultant mit Schwerpunkt auf DevOps Engineering und Python Entwicklung und ITler durch und durch. Schon seit meiner Jugend interessierten mich die faszinierenden Boxen, die sich Computer nennen.
Konsequenterweise habe ich mit der Website-Entwicklung angefangen und Websites mit HTML, CSS und PHP entwickelt. Das hat mich so interessiert, dass ich die Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung erfolgreich absolviert habe. Danach habe ich im IT-Support gearbeitet und gleichzeitig die Welt der IT-Beratung kennen und lieben gelernt. Seit fünf Jahren gehe ich meiner Leidenschaft als IT-Berater nach und unterstütze diverse Unternehmen bei spannenden Themen wie Cloud-Entwicklung, Data Analytics und DevOps, insbesondere Automations Aufgaben.
Mein Ziel ist es das Projekt zum Erfolg zu bringen und dem Kunden eine perfekte Lösung zu bieten.
Um meinen Lerndrang zu stillen, experimentiere ich viel mit IOT-Geräten und baue Zuhause Lösungen wie eine RFID-Türöffnungseinheit zusammen. Einfach aus dem Grund, um zu verstehen, wie diese Geräte intern funktionieren und wie man diese vielleicht besser machen kann.

Bertan Polat

Software-/ und Webentwickler

Ei gude, ich bin Bertan und Praktikant bei der Homo Digitalis GmbH, als Software-/ und Webentwickler mit Schwerpunkt in Java & Python. Schon während meiner Kindheit entwickelte ich gemeinsam mit meinen Freunden Webseiten und Programme in Java, wie etwa einen Taschenrechner und kleine Videospiele. Angefangen mit den Grundkenntnissen in HTML, CSS, JS und PHP erweiterte ich mein Wissen auch im Bereich des eBusinesses. In diesem Kontext entwickelte ich unter anderem meine SEO-Kentnisse und lernte verschiedene eCommerce Tätigkeiten kennen. Momentan studiere ich an der FH Bielefeld Wirtschafsinformatik und werde voraussichtlich dieses Jahr meinen Bachelor (B.Sc.) absolvieren. Nebenbei arbeite ich als Freelancer im Bereich der Software-/ und Webentwicklung und habe letztes Jahr mein Nebengewerbe Gurmo Technologies gegründet. Ich habe mir als Ziel gesetzt alle Projekte schnell und erfolgreich abzuschließen, damit jeder mit einem positiven Gefühl nach Hause gehen kann. In dieser dynamischen und schnelllebigen IT-Welt zu leben motiviert mich jeden Tag aufs Neue etwas dazu zu lernen, damit ich jeden Tag zu einem besseren IT-Consultant werde.